Kambodscha Reisefuehrer
................Kambodscha Reiseführer







Auf einen Blick:

- Kambodscha liegt in Südostasien zwischen Thailand, Laos und Vietnam. Im Süden grenzt es an den Golf von Thailand

- Kambodscha ist etwa halb so groß wie Deutschland und hat vier Mal weniger Einwohner

- Die Kambodschaner sind fast alle Buddhisten und sprechen als Muttersprache Khmer. Englisch und Französisch sind die häufigsten Fremdsprachen.

Kambodscha Flagge 

 


 

 

 


Kambodscha: Geographie und Zahlen



Fläche von Kambodscha: Das Land hat 181.040 km². Somit ist Kambodscha etwa halb so groß wie Deutschland.


Einwohner von Kambodscha: Der Staat hat etwa 15 Millionen Einwohner. Das sind etwa viermal weniger als Deutschland. Die Einwohnerdichte ist etwa halb so groß wie in Deutschland, ist aber regional sehr verschieden.


Bevölkerungswachstum von Kambodscha: Nach wie vor wächst die Bevölkerung sehr schnell - etwa um 1,5 % pro Jahr. Auf einen Todesfall kommen drei Geburten. Das Durchschnittsalter liegt in Kambodscha bei etwa 22 Jahre. Das Bevölkerungswachstum ist in den letzten Jahren trotz der schneller wirtschaftlichen Entwicklung nur leicht gesunken.

Religion in Kambodscha: Fast 94% sind Buddhisten, fast alle gehören der Glaubensrichtung der Theravada-Buddhisten an. Des weiteren gibt ein etwa 700.000 Moslems und ungefähr 150.000 Christen (meist Katholiken).


Sprache in Kambodscha: Fast alle Einwohner sprechen als Muttersprache Khmer. Viele beherrschen mehr oder weinger eine westliche Fremdspreche. Früher war dies auf Grund der Kolonialvergangenheit überwiegend Französisch, in den letzten Jahrzehnten ist Englisch immer mehr verbreitet und hat Französisch nun überholt.


Nachbarländer von Kambodscha: Das Land grenzt an drei Staaten: Thailand, Loas und Vietnam. Die mit Abstand längste Grneze hat Kambodscha mit Vietnam (etwa 1200 km Grenzlänge), gefolgt von Thailand (800 km) und 540 km mit Laos.


Küste von Kambodscha: Die Küste am Golf von Thailland im Süden des Landes ist etwa 450 km lang. Es gibt auf dem Festland und den Inseln vor der Küste viele touristisch noch völlig unerschlossene tropische Sandstrände.

Gewässer in Kambodscha: Der wichtisgte Fluß in Kambodscha ist der Mekong, der in 500 km Länge und zum Teil mehrere Kilometer Breite, durch das Land fließt. Der größte See ist der Tone Sap. Er ist bereits während der Trockenzeit mit etwa 3000 km² der größte Binnensee in Südostasien. Während der Regenzeit im Sommer kann der See und die Flußsysteme um ihn herum bis zu 25.000 km² Fläche bedecken (das ist etwa 15% der Fläche des gesamten Landes!). Der Tonle-Sap-See ist durch den Tonle-Sap-Fluß mit dem Mekong verbunden. In den Überschwemmungsgebieten wird Reis angebaut. Der Tonle Sap gilt als einer der fischreichsten Seen der Welt,  die Fischbestände sind aber durch Überfischung bedroht.


Berge in Kambodscha: Große Teile des Landes sind eher flach oder hügelig. Der größte Gebirgszug des Landes ist der Kardamom. Hier liegt der höchste Berg von Kambodscha, der 1813 Meter hohe Phnom Aoral.  Das zweite wichtige Gebirge ist die Elephant Mountains, welches mit einer maximalen Höhe von knapp über 1.000 Meter eher ein Mittelgebirge ist.


Inseln vor Kambodscha: Vor der Küste liegen über 50 Inseln, von denen viele bewohnt sind und mit Fähren erreicht werden können. Die größte Insel von Kambodscha ist Kaoh Kong im Südwesten des Staates.

 

 Mietwagen Preisvergleich

Gutes Reise- und Urlaubsforum: travelamigos.de

Blog über Kambodscha

Alle möglichen Obst-Sorten nach dem Alphabet sortiert

Einen Reiseführer über Slowenien finden Sie auf diesem Link.

Hier findest Du Artikel über Tiere in Deutschland

 








 

Navigation:


Städte und Regionen

- Phnom Penh
- Siem Reap
- Sihanoukville
- Kampot
- Kep
- Kratie
- Stung Treng
- Banlung
- Poipet
- Koh Kong


Tempel von Angkor

- Angkor Wat
- Bayon
- Ta Keo
- Ta Prohm
- Phrea Khan
- Neak Pean
- Ta Som
- East Mebon
- Pre Rap
- Banteay Srey
- Kbal Spean



Allgemeine Infos:

- Geld
- Klima/Reisezeit
- Fortbewegung
- Geographie
- Visum
- Sicherheit
- Leseempfehlungen



- Kambodscha


Diese Seite wurde getestet und für gut befunden auf Mozilla Firefox.

Bachstelze Bartgeier Basstölpel Birkhuhn Eistaucher Gänsegeier Habicht Haubentaucher Halsbandsittich Kanadagans Kormoran Mandarinente Mäusebussard Nilgans Reiherente Rohrdommel Rotkehlchen Rotmilan Seeadler Silberreiher Sperber Sumpfmeise Turmfalke Uferschnepfe Waldrapp  Wespenbussard Wiesenweihe